Ausbildung zum Metallbauer2017-07-02T11:29:15+00:00

Ausbildung zum Metallbauer (m/w) in Unterreit

Stellenbeschreibung

Interesse am Handwerk? Willst Du Bauteile selber konstruieren?

Werde Metallbauer/in!

Metallbauer/innen der Fachrichtung Konstruktionstechnik haben hauptsächlich folgende Aufgaben:

  • Bauteile herstellen und vormontieren
  • gefertigte Bauteile, Normteile und fertige Bau- und Zubehörteile, zu festen und beweglichen Metallkonstruktionen, montieren (Endmontage)
  • Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten ausführen

Darüber hinaus führen Sie auch folgende Tätigkeiten aus:

  • Arbeitsaufgaben planen und vorbereiten
  • ggf. Kundenaufträge entgegennehmen und Maße vor Ort ermitteln, Skizzen erstellen
  • technische Unterlagen wie Fertigungs-, Schweiß- und Montagepläne lesen (bei größeren Aufträgen werden von der Arbeitsvorbereitung bereits detaillierte fertigungs- und montagetechnische Vorgaben erstellt)

In der Fachrichtung Konstruktionstechnik fertigen und montieren Metallbauer/innen Überdachungen, Fassadenelemente, Balkone, Treppen, Geländer, Bühnen, Stahlunterkonstruktionen oder Schutzgitter aus Stahl oder anderen Metallen.

Häufig stellen wir Einzelstücke speziell nach Kundenwunsch her. Sie richten sich nach technischen Zeichnungen oder Skizzen, und werden von Hand oder maschinell, be- und verarbeiten. Du reißt Metallplatten, -rohre oder Profile an, schneidest diese zu und formst sie. Dann werden die einzelnen Bauteile zusammen geschweißt, genietet oder geschraubt.

Interesse an der Ausbildung?

Dann bewerbe dich bei uns!